Nationalpark

NSB - die Nationalparkbahn

Aktuelles

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Geschäftsführung der NSB GmbH freut sich auch für das abgelaufene Jahr 2017 über weiterhin gestiegene Fahrgastzahlen berichten zu können:

Im Jahr 2017 wurden auf der Strecke der Neusiedler Seebahn 768.000 Fahrgäste befördert, dies ist ein Plus von 5,35% (=39.000 Personen) gegenüber dem Jahr 2016 und ein neuer Fahrgast-Rekord! Der Passagierzuwachs von 2016 auf 2017 ist damit mehr als doppelt so groß wie im Vergleichszeitraum 2015 auf 2016 (+2,2% bzw. 16.000 Personen).

Seit der Elektrifizierung der Strecke im Jahr 2004 konnten die Fahrgastzahlen somit kontinuierlich von ursprünglich 450.000 (2004) auf nunmehr
768.000 (2017) gesteigert werden, dies ist ein sensationelles Plus von rund 71% (+318.000 Fahrgäste).
Wir sind sehr glücklich über diese kontinuierlich positive Entwicklung, auch im Güterverkehr konnte eine leichte Steigerung gegenüber dem Vorjahr auf jetzt 70.000 Bruttotonnen pro Jahr erzielt werden.

Seit Jahren ist das Land Burgenland gemeinsam mit dem Bund ein verlässlicher Partner der NSB GmbH zur Attraktivierung des Angebotes und zum Ausbau der Infrastruktur.
Diese Investitionen zahlen sich aus, die NSB GmbH ist für die Pendlerinnen und Pendler attraktiv und leistet mit dem öffentlichen Verkehr auf der Strecke Pamhagen-Neusiedl auch einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz.

Die Geschäftsführung bedankt sich für das entgegengebrachte Vertrauen und hofft auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Gerhard Gürtlich, DI Arnold Schweifer

 

Neusiedler Seebahn GmbH | Bahnhofplatz 5, 7041 Wulkaprodersdorf